Blog reaktiviert

Ich habe mich entschlossen, mein Blog zu reaktivieren, welches im Jahr 2010 etwas eingeschlafen war. Grund dafür ist, dass ich ein/zwei Themen habe, über die ich gerne schreiben würde.

Da die ganze Welt heutzutage als Blog-Software WordPress nimmt und diese – zugegebenermaßen – auch ziemlich gut ist, habe ich mich dazu entschlossen, ein neues WordPress aufzusetzen und mich von Serendipity zu verabschieden. Ich muss nun nur noch schauen, wie ich die alten Beiträge wieder importieren kann, denn es wäre schön, wenn diese nicht komplette verloren gehen würden. Falls Du unter diesem Artikel ältere Artikel findest, ist es mir gelungen. Falls nicht, noch nicht. 🙂